News

Tierwohl
Die Bauern in Deutschland sind zwiegespalten. Die einen jubeln über gestiegene Getreide- und Rapspreise. Bei Tierhaltern wachsen dagegen die Sorgen. Aus Mecklenburg-Vorpommern kommt deswegen die Forderung nach einer Fleischabgabe. (c) proplanta
17.09.2021

Backhaus fordert staatliches Tierwohllabel

Mühlengeez - Deutschlands Landwirte brauchen nach Ansicht von Mecklenburg-Vorpommerns Agrarminister Till Backhaus ein einheitliches staatliches Tierwohllabel.  weiter »
Schlagworte
Tierwohllabel | Tierwohl | Nutztierhaltung | Fleischabgabe | Schlachtschweinemarkt |
zurück zu Seite 1
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.